Presseinfo – Neuer Vertrag

PRIDE & JOY MUSIC nehmen DAN LUCAS unter Vertrag; neues Soloalbum erscheint im Oktober 2021!

DAN LUCAS erzielte zunächst in der DDR in den frühen 80er Jahren als Frontmann verschiedener deutscher Rockgruppen große Erfolge. Nach seiner Flucht in den Westen zog er nach West-Berlin und veröffentlichte im Jahr 1988 mit der Formation KARO das Album „Heavy Birthday“ (Frontrow/ Warner) und tourte als Support von MEAT LOAF. Nach dem Split von KARO im Jahr 1989 zog LUCAS nach München.

In den Folgejahren erschienen unter dem Namen DAN LUCAS mit „Canada“ (1992) und „2000!“ (1995) zwei Alben über das kanadische Label Marlboro Music. Die Hitsingle des „Canada“-Albums, „Heart Of America“,  welches in Vancouver unter der Mitwirkung von Musikern von LOVERBOY und von Manny Charlton (NAZARETH) aufgenommen wurde, fand später als Musik in einem  McDonald’s Werbevideo Verwendung. 1993 gewann DAN LUCAS mit dem Lied „Canadian Dream“ den Eurovision Song Contest in Istanbul.

Auf dem „2000!“-Album waren mit Robin Beck, Lisa Dalbello, John Pierce, Kane Roberts, Michael Landau & Reb Beach zahlreiche Gäste zu hören. Die Aufnahmen hierfür fanden in Burbank, Kalifornien statt und enthielten u.a. den Song „Close Your Eyes And Say Goodbye”, den LUCAS zusammen mit Desmond Child schrieb. Im Jahre 1996 wechselte der Sänger zum Label Arcade, wo im gleichen Jahr das Album „News“ erschien.

In der Saison 2018/2019 gewann DAN LUCAS die Casting Show „Voice Of Germany Senior”, welche ihm sowohl bei seinen Fans als auch den Medien große Aufmerksamkeit erbrachte. Kurz danach spielte der Sänger einige Konzerte mit Rock Meets Classics 2019 und veröffentlichte über Universal Music Deutschland eine Coverversion von JOURNEYs Megahit „Don’t Stop Believin“.

Aktuell arbeitet DAN LUCAS an seinem neuen Rock-Soloalbum, das über Pride & Joy Music im Herbst 2021 erscheinen wird.

Quelle und kompletter Artikel: Musix.de

Leave a Reply

[c] Dan Lucas 2021 - powered by DEICHGRAPH | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM